QLOCKTWO – Die Zeit Zeitlos in Worten

Diese Uhr braucht weder Zeiger noch Ziffern. QlockTwo zeigt die Zeit in Worten an: Es ist halb neun, fünf vor zwölf oder zehn nach vier. QlockTwo gibt es in verschiedenen Formaten und Farben. Für Tisch oder Theke, für die Wand und fürs Handgelenk. Und: QlockTwo kann nicht nur Deutsch.

Entstanden aus der Beschäftigung mit der Zeit, schlägt QLOCKTWO den Bogen zwischen Horologie, Handwerkskunst und modernem Interior Design. Erstmals wurde QLOCKTWO nach vielen Jahren des Entwickelns 2009 in Stuttgart der Öffentlichkeit präsentiert. Seither wurde sie mit über 30 internationalen Awards ausgezeichnet, vom Red Dot Design Award über den iF Product Design Award bis zum Gold Award des ADC Europe. 2018 wurde sie zum württembergischen Kulturgut und als Objekt der angewandten Kunst eingestuft.

Zur QLOCKTWO-Familie gehören fünf Kollektionen:

Die QLOCKTWO CLASSIC

wird wie ein Bild an die Wand gehängt. Die 45 x 45 cm grosse Uhr kann auch mit einem Acrylglas-Standfuss aufgestellt werden. Das Frontcover wird von Magneten getragen und kann einfach ausgetauscht werden.

Die QLOCKTWO TOUCH

ist eine Tischuhr mit Alarmfunktion. Ein leichtes Berühren des Gehäuses genügt, um Kernfunktionen wie Night-Touch-Modus sowie Alarmdeaktivierung und Schlummerfunktion zu steuern.

Die QLOCKTWO LARGE

beeindruckt mit ihrer Grösse im Format 90 × 90 cm und ist ein zeitloser, unübersehbarer Blickfang.

Die QLOCKTWO 180

ist ein unübersehbares Gestaltungselement für grosszügige Räumlichkeiten. Ihre 180 x 180 cm machen sie zum Zentrum eines jeden Raumes.

Die Armbanduhr QLOCKTWO W

bringt das entschleunigende Prinzip der Zeitanzeige mit Worten auf Knopfdruck an Ihr Handgelenk. Sie ist in zwei Grössen erhältlich: 35 x 35 mm und 39 x 39 mm.